Rod Michael Koch 17.Februar 1981 in Allentown, Pennsylvania USA geboren ist ein Amerikanischer Musiker & war von 2001-2002 ein Bandmitglied der Band B3

Rod Micheal vö 2001 zusammen mit John Sutherland und Timothy Cruz mit der Band B3, Coversongs der BeeGees & wurden schlagartig Berühmt. Drei Singles und ein Album.

2002 zerbrach die Band mit dem Ausstieg von Rod & er bracht seine eigene Solo Karriere zu Starten. Ein Coverversion von Boddy Brown Klassiker My Prerogative aus dem Jahr 1988 heraus. Zufolge danach Someday & ein Album The Next Espisode. Jedoch war seitdem nichts mehr Erkennenwertes im Musikgeschäft von Ihm zu hören oder zu sehen.

The Voice USA

Rod war im Jahr 2012 in der Dritte Staffel der US Castingshow The Voice zusehen. Er war bei der Blinkdaudition im Oktober und sang ein Song von Mike Porsner. Jedoch drehte sich keiner der Jurymitglieder um und drückte den "I Want You"- Button, somit war er gleich wieder aus dem Rennen.

Doch gibt Rod nicht so schnell auf


Timothy Andrew Cruz auch als Tim genannt. Geboren am 2. Januar 1979 in Lower East Side New York.

Seine Mutter Aida hat ihn und seine 2 Brüder James, Brandon und seine Schwester Ali alleine aufgezogen. Daher ist es sein größter Traum seine Familie alle Wünsche zu erfüllen.

 

 

 

 

Timothy Andrew Cruz auch als Tim genannt. Geboren am 2. Januar 1979 in Lower East Side NYC. Seine Mutter Aida hat ihn und seine 2 Brüder James, Brandon und seine Schwester Ali alleine aufgezogen.

Daher ist sein größter Traum seine Familie alle wünsche zu erfüllen. Mit 14 hatte er seinen ersten Nebenjob lieferte hunderte von Melonen aus seidem hasst er Melonen.

Tim hat 6 Tattoos

 

1998/1999 modelte für die Klamottenmarke R.Scott French und lief auf dem Catwalk.

 

 

 

 

 

Band REACT Im März 1997

Der gebürtige New Yorker Tim Cruz, 21 Jahre alt, war in ganz Europa unterwegs auf einer Modellierung Zuordnung nach dem anderen. Darüber hinaus war er in mehreren Musikvideos und wie er erinnert sich liebevoll, immer heimlich sang in meinem Schlafzimmer vor dem Spiegel vorgibt auf der Bühne zu sein.

Anfang letztes jahres trafen sich metreyeon und Cruz auf einer Party Ich hatte nur Leben in New York für etwa einen Monat und war Demo Arbeit in einem Studio wo Tims Bruder arbeitete, Eigentlich war das Studio im selben Gebäude wie die Derman BRothers. Wie auch immer das Studio eine Mitarbeiter Party zu werfen, werden zufällig und Tim kam mit seinem bruder. Tim und ich kamen ins Gespräch und schnell erkannten wir, dass wir viele gleiche Ideen hatten. Wir entdeckten auch, dass wir viele von den gleichen Künstler wie Tears for Fears wie George Michael und Elton John. Einige Tage später wurden die beiden in Metreyeons 8 spur home studio arbeiten an ein paar demos. Nach Cruz haben wir einige wirklich einfache unkomplizierte demos aufgenommen. Aber zumindest unsere Stimme klang gut und ja, das ist das Demo Tape, das wir an die Berman Brothers gebracht haben.

Mit ihren Debütalbum React etwas neu und frisch, dass Menschen aller Altersgruppen betreffen können. Dieses Album ist genau wie Tim und ich will es. Das ist wirklich toll, und dafür sind wir sehr dankbar.

Sie vö 2 Alben und landeten mit Can´t Keep my Handy off you" und "Let´s Go all the way" sogar einen Hit in den USA

 

 

 

 

2001 Gründente die mit Rod Michael und John sutherland den Band B3 die sich nach 3 ein halb Jahren in Deutschland lang erfolgreich waren. 2004 Trennten sie sich. 3 Alben 1 Sonder Edition 8 Singles

Nach der Trennung von B3 unterzeichnete er mit Fearless Management für eine Solo Karriere mit seiner Singles "Feel Alive" und "Save Me" jedoch Erfolglos.

Jetzt ist der Manager eines Fitness-Center in New York


 

 

 

John Steven Sutherland Geboren am 11. März 1983 in Cleveland Ohio/Dublin. Wurde als eines von vier Kindern von Vater David und Mutter Pam Sutherland geboren. Er hat zwei Brüder namens Scott, Danny und eine Schwester Kristen

 

 

 

In seiner Kindheit verbrachte er in Dublin, einem Vorort von Columbus USA

 

 

 

 

 

John nahm viele Hauptrolle am regionalen Theather "AHA", "Mickey Mouse Club" teil.

Mit 17 Jahren zog er nach Manhatten New York um seine Karriere weiter zu folgen stand er in Broadway Dance Center auf der Bühne kurz darauf im Jahr 2001 würde die Band B3 gegründet. Nach 3 ein halb Jahren trennten sich die Band B3.

8 Singles 3 Alben und 1 Sonder Edition.

Nach der Trennung begann er seine Solo Karriere und trat in mehreren Folgen wie Law and Order und Spielte in dem Film Band on the Run mit der bislang jedoch nicht veröffentlich ist.

Im Jahr startet seine erste Song nach seiner B3 Karriere ist One True Heart, ein Duett mit der Sängerin Sophie B.Hawkins. Das Lied gehört zu Soundtrack des Zeichentrickfilms Nussknacker und Mausekönig. Drei Singles und ein das Album konnte keine gute Platzierung in den Charts erreichen. In der Kukunft plant John Sutherland seine Schauspielkarrier weiter zu verfolgen, außerdem ist eine Reuniontour der Band B3 für den Sommer 2009 geplant die jedoch Erfolglos blieb.

2006 endet John offiziel mit seiner Karriere und zieht sich wieder zurück in seiner Heimat USA bei seine Familien und Freunden- ein normales Leben führen

 

John mit seiner Familie Anfang Januar 2013

John ist Manager eines New Yorker Hotel

 


Blair Madison Late Geboren am 18.April 1982 in Odessa Texas ist ein Amerikanischer Popsänger.

Schon als kleines Kind nahm Blair Tanz, Schauspiel & Gesangunterricht ein. Zusammen mit Britney Spears, Christina Aguilera und Justin Timberlake bewarb er sich als Moderator beim Mickey Mouse Club schied dort aber in der vorletzte Runde!

Blair Kreuz Tattoo mit "B" steht für seinen Vornamen Blair

Im Sommer 2000 machte er seine Abschluss an der High School und zog nach Los Angeles nahm an einen Schauspielschule an der UCLA.

Danach zog er nach New York arbeitete mit Produzenten Babyface zusammen und im Jahr 2002 bewarb er sich für das Casting von B3.

Aus über 800 Kanidaten haben ihn Tim und John sowie das Management in Amerika ausgewählt. 2004 Trennten sich die Band B3.

2 Alben 1 Sonder Edition und 5 Singles

2010 nahm Blair an mehreren Porjekt Moderator in the Opininator, seine eigene Talkshow Late in the Morning und The Morning Show Live aus Hollywood L.A. Australiens Channel 7 auf als Entertainment Reporter.

Seine Aktuelle Internet seite: http://www.blairlate.com/

2011 Heiratet Blair, Jeff Pedersen, somit heißt er Blair Madison Pedersen Late.

 

 

 

 

 

Im Mai 2013 begann Blair und sein Ehemann Jeff eine Amerikanische Serie als Hauptdarsteller Mitlieder von der Bravo-Tv Doku-Serie "Newlyweeds- The First Year" mitzuspielen.

Sein Erfolg wächst

 

 

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!